•  Mit den...
  • SOG Toilettenhygiene

    Mit den Entlüftungssystemen von SOG® wird durch den Anschluss eines Hochleistungsventilators beim Öffnen des Toilettenschiebers ein leichter Unterdruck in der Cassette erzeugt. Dadurch wird Frischluft durch die Schieberöffnung angesaugt und somit verhindert, dass unangenehme Gerüche bzw Gase aus dem Tank aufsteigen können.

    Dadurch ergeben sich folgende Vorteile:

    • Nutzung ohne Sanitärzusätze
      Durch die vermehrte Zufuhr des Sauerstoffs wird ähnlich wie beim Belebtschlammverfahren der Kläranlage, die optimale Zersetzung gewährleistet.
    • Enorme Komfortsteigerung durch Geruchsabsaugung
      Keine WC-Gerüche mehr in den begrenzten Räumen des Freizeitfahrzeugs.

    Die optimale Geruchsabsaugung der Toilette und die damit verbundene Komfortsteigerung im gesamten Sanitärbereich sind bei allen SOG® -Systemen gleich, unterscheiden sich jedoch durch drei verschiedene Lösungen der Gasabfuhr nach außen! Dadurch bieten sich individuelle Möglichkeiten zur Erst- oder Nachrüstung für alle mobilen Toiletten und können je nach Reisemobil- und Caravanausstattung ausgewählt und flexibel angepasst werden.